Alarmübung der Schlangenbader Jugendfeuerwehren

am 26.08.2017 in Niedergladbach

Gemeinschaftsübung aller Schlangenbader Jugendfeuerwehren in Niedergladbach

 

Am Samstag, den 26.08.17 fand anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Niedergladbach, die alljährliche Alarmübung aller Schlangenbader Jugendfeuerwehren im Ortsbereich Niedergladbach statt. Angenommen wurde ein Gebäudebrand, welcher von den Mit-gliedern der Jugendfeuerwehren erfolgreich bekämpft und abgearbeitet werden musste.


Nach der erfolgreich durchgeführten Übung bedankte sich der Ge-meindejugendfeuerwehrwart Thomas Walloch sowie der Bürgermeister der Gemeinde Schlangenbad Herr Schlepper bei den Jugendlichen und den Betreuern, für die gelungene Übung sowie für die zahlreichen Übungsstunden in den jeweiligen Ortsteilen und ermutigten diese später mal in die Einsatzabteilung zu wechseln.

Zeltlager

Der Jugendfeuerwehr Wambach

vom 15.07.17 – 21.07.17

Kerpen (Eifel)

Die Jugendfeuerwehr Wambach verbrachte eine wirklich schöne und abwechs-lungsreiche Woche auf dem Jugendzeltplatz in Kerpen. In dieser Woche wurden bei meist schönem Sommerwetter auch verschiedene Ausflüge unternommen und somit kam der Spaß natürlich auch nicht zu kurz.


Die Jugendfeuerwehr Wambach möchte sich auf diesem Wege noch einmal ganz herzlichst bei dem Kameraden und Malermeister Andreas Sieler für die Bereit-stellung eines Fahrzeuges bedanken!!

Vielen lieben Dank !!!

Prüfung zur Jugendflamme der Stufe I

Am Dienstag, den 13.06.17 fand für einige Jugendfeuerwehrmitglieder der Wehr Wambach die Prüfung zur Jugendflamme der Stufe I statt. Bei 10 unterschiedlichen Ausbildungsstationen hieß es für jeden Teilnehmer das feuerwehrtechnische Know-How abzurufen: Wir gratulieren allen Beteiligten sehr herzlich und sind stolz auf unsere Jugendarbeit in der Feuerwehr. Vielen Dank auch an alle Betreuer, unsere Jugendwarte, die Wehrführung und unseren Gemeindebrandinspektor für die Unterstütz- ung bei der Durchführung der Prüfungsabnahme.

Weihnachtsbaumsammelaktion

am 14.01.2017 der Jugendfeuerwehr Wambach

Die Jugendfeuerwehr sammelte wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume im Ort ein um diese im Anschluss gemeinsam mit den Jugendfeuerwehren Georgenborn und Schlangenbad zu entsorgen.


Unser Dank geht an das Containerunternehmen Sprengart aus Georgenborn der uns wieder mit einem Kübel Unterstützte. Auch danken wir unserm Kameraden Ralf Bartl und allen Spendern für Ihre Unterstützung

Vielen lieben Dank !!!!

Jugendfeuerwehr Wambach

Gruppenbild Der Jugend und Kinderfeuerwehr 2016
Geminsame Übung mit den Bambinis am 02.06.2015
Gemeinsame Übung mit den Bambinis am 02.06.2015

     Herzlich willkomen bei der Jugendfeuerwehr Wambach

     die Jugendfeuerwehr Wambach konnte im letzten Monat Drei neue 

     Mitglieder willkommen heißen, wir wünschen Leon, Eros und Julia

     viel Spass bei der Arbeit in der Jugendfeuerwehr.

Leon Russert

Schlangenbad / Wambach

Julia Geslak

Schlangenbad / Wambach

Eros Masi

Schlangenbad / Wambach

Weihnachtsbaumaktion

der Jugendfeuerwehr Wambach

am Samstag, den 09.01.2016

Auch diesem Jahr fand wieder die Weihnachtsbaum-Sammelaktion der Wambacher Jugendfeuerwehr  in traditioneller Art und Weise statt. Ab 9:00 Uhr morgens sammelten unsere kleinen und großen Helfer wieder die ausgedienten Weihnachts- bäume von Haus zu Haus ein, gegen eine kleine Spende für die Jugendfeuer-wehrkasse. Die Mühe und Arbeit hat sich auch in diesem Jahr wieder für die Jugendfeuerwehr finanziell gelohnt, dazu möchten wir uns recht herzlich bei den Wambacher Bürgerinnen und Bürger für die tolle Unterstützung bedanken.

Die Jugendfeuerwehr Wambach möchte sich natürlich auch recht herzlich bei allen fleißigen Helfer vom Feuerwehrverein und von der Einsatzab- teilung für die Unterstützung bedanken, sowie bei der Firma Sprengart für die kostenlose Bereitstellung eines Containers samt Abfuhr der Weihnachts-bäume.

 

Neues Feuerwehrzelt

in Dienst gestellt

Die Jugendfeuerwehr Wambach sowie der Feuerwehrverein freuen sich über ein nagelneues Feuerwehrzelt, das jetzt  kurz vor der Sommersaison endlich in den Dienst gestellt werden kann. Das neue Zelt weist die Maße 6,00 x 5,90 m auf und verfügt zudem über eine Seitenhöhe von 1,90 m. Das diese Neubeschaffung so reibungslos abgewickelt werden konnte, haben wir den ortsansässigen Unternehmen zu verdanken, die fast vollständig die Kosten für diese neue Errungenschaft übernommen haben. Wir möchten uns bei den Firmen Gebr. Luft, Holzbau Dörner GmbH, Klaas Wollner und bei der Wambacher Mühle für die tolle finanzielle Unterstützung herzlich bedanken.

Bild von links stehend: Markus Scholl (Wehrführer), die Sponsoren Karlheinz

u. Reinhold Luft, Pascal u. Christian Dörner, Klaas Wollner und Jürgen Scholl (Vereinsvorsitzender) sowie sitzend die Aufbaumannschaft der Jugendfeuer-wehrbetreuer. Nicht auf dem Bild, Sponsor -Marvin Fleschner.

 

 

Gemeinsame Jahreshauptversammlung

der Jugendfeuerwehr

der Gemeinde Schlangenbad

  • am Freitag, den 20.03.2015
  • um 18:00 Uhr
  • im Gerätehaus Wambach

Tagesordnungspunkte zur Versammlung

  1. Begrüßung durch den Gemeindejugendfeuerwehrwart
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Grußworte der geladenen Gäste
  4. Jahresbericht des Gemeindejugendfeuerwehrwartes
  5. Neuwahl des stellv. Gemeindejugendfeuerwehrwartes
  6. Verschiedenes

 

Neuwahl des stellv. Gemeindejugendfeuerwehrwartes

 

Bei der Jahreshauptversammlung der Schlangenbader Jugendfeuerwehren wurde Lukas Attenhofer (Bärstadt) zum neuen stellv. Gemeindejugendfeuerwehrwart der Gemeinde Schlangenbad von den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr gewählt. Kamerad Attenhofer löst somit in dieser Funktion die bisherige Amtsinhaberin Stefanie Bredel ab, die für eine weitere Kandidatur nicht mehr zur Verfügung stand, bedingt durch einen Wohnortwechsel.

Bild:

von links, Lukas Attenhofer (neuer stellv. Gemeindejugendfeuerwehrwart),

Thomas Walloch (Gemeindejugendfeuerwehrwart) und Stefanie Bredel

Letzter Einsatz

Nr. 38

Donnerstag,

02.11.2017

Uhrzeit

13:10 Uhr

Hilfeleistung

TH-Bau / Arbeitsunfall

Georgenborn

Krauskopfallee

Postanschrift:

Freiwillige Feuerwehr Wambach

Obergasse 21

65388 Schlangenbad-Wambach

 

Hier finden Sie uns:

Feuerwache / Gerätehaus

Schwalbacher Straße 85

65388 Schlangenbad-Wambach

 

Bankverbindung:

         Freiw. Feuerwehr

       Wambach 1934 e.V.

Nassauische Sparkasse

IBAN: DE60510500150391037035

BIC:

NASSDE55XXX

 

Bei Spenden bitte Verwendungszweck angeben:

  • Feuerwehr
  • Jugendfeuerwehr
  • Bambinifeuerwehr

 

Feuerwehr Wambach

auch bei facebook

WetterOnline
Das Wetter für
Wambach
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Wambach 1934 e.V.

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.