Alltagsheldenfest

am 25.06.2017 im Taunus Wunderland

Alltagshelden sind all diejenigen, die unser Leben begleiten und im Falle einer Situation uns zur Seite stehen, uns helfen oder uns retten. Die Helden, die wir am Straßenrand sehen, ohne zu wissen was dort passiert. Wir laden diese Helden zu uns ins Taunus Wunderland ein, damit sie anfassbar sind. Eingeladen sind; die Polizei, die freiwillige Feuerwehr, DRK, die Malteser, der ASB, THW, der ADAC und noch viele mehr. Alle Alltagshelden werden sich auf die verschiedenen Arten präsentieren; Einsatzfahrzeuge, Equipment, Unfälle simulieren, retten, Erstversorgung, aber auch Präventivmaßnahmen sind ein Thema; es geht auch um die ersten Schritte „richtige Rufnummer“ und richtige Meldung. Das gilt für unsere kleinen Gästen aber bestimmt auch für die Großen. Seid dabei wenn sich unsere Alltagshelden bei uns treffen.

 

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Schlangenbad und

Bad Schwalbach sind bei diesem Event mit dabei!

Hilfeleistung

am 15.06.17, um 16:10 Uhr, Gasgeruch, Rheingauer Straße.

Einsatz für die ELW-Einsatzgruppe

Prüfung zur Jugendflamme der Stufe I

Am Dienstag, den 13.06.17 fand für einige Jugendfeuerwehrmitglieder der Wehr Wambach die Prüfung zur Jugendflamme der Stufe I statt. Bei 10 unterschiedlichen Ausbildungsstationen hieß es für jeden Teilnehmer das feuerwehrtechnische Know-How abzurufen: Wir gratulieren allen Beteiligten sehr herzlich und sind stolz auf unsere Jugendarbeit in der Feuerwehr. Vielen Dank auch an alle Betreuer, unsere Jugendwarte, die Wehrführung und unseren Gemeindebrandinspektor für die Unterstütz- ung bei der Durchführung der Prüfungsabnahme.

Brandeinsatz

am 28.05.17,

um 8:50 Uhr, Feuer auf dem Campingplatz,

L 3035 im Gladbachtal

Neues aktives Mitglied in der Einsatzabteilung, ab Mai 2017

"Herzlich Willkomen" bei der 

 Freiwilligen Feuerwehr Wambach

 

 

  Leon Russert

FwDV 7 Ausbildungsveranstaltung

Atemschutz-Notfallrettung

am Samstag, den 06.05.2017

am Samstag, den 06.05.2017 fand ab 9:00 Uhr eine praktische Ausbildungsverstalung zum Thema „Atemschutz-Notfallrettung“ in unserem Gemeindegebiet statt, zu dieser alle Atemschutzgeräteträger und Führungskräfte eingeladen waren. Die Firma STICHT TECHNOLOGIE GmbH stellte eigens für diesen Anlass eine Lagerhalle auf dem Werksgelände an der Lochmühle in Schlangenbad zur Verfügung.

 

Ausbildungsschwerpunkt bei dieser Ausbildungsveranstaltung war das Retten von eigenen Kräften aus dem Gefahrenbereich durch den Sicherheitstrupp. Die Aufgabe des Sicherheitstrupps ist es, bereits eingesetzten Atemschutztrupps im Notfall unverzüglich Hilfe zu leisten. Seine wichtigsten Aufgaben sind also, den in Not geratenen Atemschutztrupp effektiv zu suchen, schnell zu finden, deren Überleben sichern und den Er- fordernissen entsprechend zu retten.

 

Der Sicherheitstrupp wird durch die verantwortliche Führ- ungskraft im Einsatz, bei Notlagen der Atemschutztrupps im Gefahrenbereich einschließlich Unterbrechung des Funk- verkehrs, eingesetzt.

 

Wichtige Fragen für die Notfallrettung:

- Wo ist der verunglückte Trupp in die Einsatzstelle einge-  drungen?

- Wo befand sich der verunglückte Trupp zuletzt?

- Wo befindet er sich voraussichtlich jetzt?

- Wie ist er gesichert, z.B. Schlauchleitung, Sicherungsleine?

- Besteht Funkkontakt?

 

Letzter Einsatz

Nr. 15

Donnerstag,

15.06.2017

Uhrzeit

16:10 Uhr

Hilfeleistung

-Gasgeruch-

Schlangenbad

Rheingauer Straße

 

Postanschrift:

Freiwillige Feuerwehr Wambach

Obergasse 21

65388 Schlangenbad-Wambach

 

Hier finden Sie uns:

Feuerwache / Gerätehaus

Schwalbacher Straße 85

65388 Schlangenbad-Wambach

 

Bankverbindung:

         Freiw. Feuerwehr

       Wambach 1934 e.V.

Nassauische Sparkasse

IBAN: DE60510500150391037035

BIC:

NASSDE55XXX

 

Bei Spenden bitte Verwendungszweck angeben:

  • Feuerwehr
  • Jugendfeuerwehr
  • Bambinifeuerwehr

 

Feuerwehr Wambach

auch bei facebook

WetterOnline
Das Wetter für
Wambach
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Wambach 1934 e.V.

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.