Löschfahrzeug-Sonder  LF-sonder

Funkrufname:  Florian Schlangenbad 7/49

 

Baujahr:

1988

ZGG:

7.490 Kg

KW/PS:

85/117

Antrieb:

4 x 2

Besatzung:

1/5 (Staffel)

Löschwassertank:

ohne

Schaummittel:

ohne

Aufbauhersteller:

Rosenbauer

Fahrzeugeinweihung im Jahr 2006

Beladung LF-sonder

Stück

Schutzbekleidung für Benutzer von handgeführten Kettensägen, Form C (Hose und Beinlinge).

2

Schutzhelm für Benutzer von handgeführten Kettensägen, mit Gesichts- und Gehörschutz nach der UVV Forsten

2

Tragbarer Feuerlöscher mit 12 kg ABC Löschpulver

1

Tragbarer Feuerlöscher mit 5 kg Kohlendioxid

1

Druckschlauch B-5 K nach DIN 14811-1

1

Druckschlauch B-20-K nach DIN 14811-1

6

Druckschlauch C42-20-K

8

Saugschlauch A110-1500-K nach DIN EN ISO 14557

4

Saugkorb A nach DIN 14362-1

1

Saugschutzkorb A (Draht)

1

Standrohr 2B nach DIN 14375-1

1

Sammelstück A-2B nach DIN 14355

1

Verteiler BV oder BK nach DIN 14345

1

A-B Übergangstück nach DIN 14343

1

B-C Übergangstück nach DIN 14342

2

C-D Übergangstück nach DIN 14341

1

Stützkrümmer SK nach DIN EN 14308

1

Mehrzweckstrahlrohr BM DIN DIN EN 15182

1

Mehrzweckstahlrohr CM DIN EN 15182

3

Mehrzweckleine DIN 14920

2

Seilschlauchhalter SH 1600 - H nach DIN 14828             

3

Kupplungsschlüssel ABC nach DIN 14822-2

3

Schlüssel B (für Überflurhydrant) nach DIN 3223

1

Schlüssel C (für Unterflurhydrant) nach DIN 3223

1

Paar Schachthaken mit Kette

1

 

 

Teleskopleiter

1

Feuerwehrleine FL 30-KF nach DIN 14920

4

Feuerwehrleinenbeutel mit Trageleine nach DIN 14921

4

Gurtmesser

1

Nothammer

1

 

 

Krankentrage K nach DIN 13024-2

1

Tragetuch mit Tasche n. DIN EN 1865

1

Krankenhausdecke mit Schutzhülle, ca. 1900x1400mm

2

Verbandkasten K nach DIN14142

1

 

 

Handscheinwerfer Ex nach DIN 14642

3

Warndreieck nach StVZO

2

Warnleuchte nach StVZO

2

Verkehrswarngerät mit beidseitigem Lichtaustritt, Euro Blitz

 

4

Anhaltestab, beleuchtet, beidseitig rot leuchtend

2

Verkehrsleitkegel voll reflektierend 500 mm hoch

4

2-m-Handfunkgerät nach TR BOS m. Ladehalterung

4

Bindestrang 2 m lang, 8mm Durmesser

6

Mulde nach DIN 14060

1

Rundschlinge aus Polyester, Tragfähigkeit mind. 4 t nach DIN EN 1492-2, Nutzlänge min. 4 m

 

1

Schäkel ähnlich Form C nach DIN 82101, 100 kN, Nenngröße 3

 

2

Motorsäge mit Verbrennungsmotor, Schwertlänge etwa 400mm, mit Zubehör

 

1

Ersatzkette für Motorsäge

1

Fäll- und Spaltkeil aus Aluminium, Kunststoff oder Holz

1

 

 

Multifunktionales, aus einem Stück geschmiedetes Hebel-/Brechwerkzeug

 

1

Spalthammer

1

Werkzeugkasten für Fahrgestellwerkzeug, Pumpenwerkzeug und Werkzeugsatz nach Wunsch des Bestellers

 

1

Axt B 2 SB-A nach DIN 7294

1

Bügelsäge B nach DIN 20142

1

Bolzenschneider (Schneidleistung min. 9 mm)

1

Stechschaufel 5 mit Stiel 1.300 mm lang nach DIN 20121

2

Stoßbesen mit Stiel 1.400 mm lang

2

 

 

Unterlegkeil 46 nach DIN 76051-1

1

Ölbindemittel Typ I R, in wiederverwendbarem Behälter, zur Aufnahme von ca. 40 Liter Öl

 

2

Doppelkanister; gefüllt mit 5 l Kraftstoff für Kettensäge und 2 l Kettenöl

 

1

 

 

Stromerzeuger Eisemann 8 kVA nach DIN 14685;

 

 

1

Tragkraftspritze TS PFPN 10-1000

1

Abgasschlauch nach DIN 14572 - 50 x 2500

1

Kanister gefüllt mit 5 l Kraftstoff für Stromerzeuger mit Ausgussstutzen

 

1

Leitungsroller nach DIN EN 61316, 230 V Schutzart IP 54, 50 m

 

1

Gully-Dichtkissen

2

Feuerwehrwerkzeugkasten

1

Werkzeug Notfall-Türöffnung

1

Brechwerkzeugsatz

1

Teleskopdreibeinstativ

1

Flutlichtstrahler 1000 Watt/2 x 500 Watt

1

Schneidgerät Lukas  LS 301

1

Spreizer Lukas SP 30

1

Hydraulikaggregat Lukas

1

Pedalschneider Lukas

1

Rettungszylinder Lukas LZR 12/300

1

Rettungszylinder Lukas LZR 12/500

1

Rettungszylinder Lukas R 414

1

Satz-Rüstholz

1

Schutzdeckenset

1

Abstützsysteme

2

Unterbauschiebeblock

2

Schwelleraufsatz

2

Glasmaster

1

Airbag-Sicherungssystem

1

Spliterschutz

1

Letzter Einsatz

Nr. 27

Dienstag,

06.11.2018

Uhrzeit

14:20 Uhr

  Hilfeleistung

Unfall mit Gasaustritt

Wambach

   Schanzenberg

Postanschrift:

Freiwillige Feuerwehr Wambach

Obergasse 21

65388 Schlangenbad-Wambach

 

Hier finden Sie uns:

Feuerwache / Gerätehaus

Schwalbacher Straße 85

65388 Schlangenbad-Wambach

 

Bankverbindung:

         Freiw. Feuerwehr

       Wambach 1934 e.V.

Nassauische Sparkasse

IBAN: DE60510500150391037035

BIC:

NASSDE55XXX

 

Bei Spenden bitte Verwendungszweck angeben:

  • Feuerwehr
  • Jugendfeuerwehr
  • Bambinifeuerwehr

 

Feuerwehr Wambach

auch bei facebook

WetterOnline
Das Wetter für
Wambach
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Wambach 1934 e.V.

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.